Backgammon4Fun pausiert

Juni 20, 2008

Seit einigen Wochen ist hier nichts passiert.

Leider läuft mein 2. Hobby Backgammon grade auf Sparflamme. Ein Hamburger Ranglistenturnier habe ich bereits ausfallen lassen. Und mit ein paar Spielen bei Dailygammon sind meine BG-Aktivitäten grade aufs notwendige reduziert. Selbst in Hardys Forum schaue ich grade nicht vorbei. Hab einfach zu viel auf dem Zettel.

Momentan kann ich nicht abschätzen, wann sich dieser Zustand wieder geändert haben wird… er wird sich aber durch neue Artikel hier bemerkbar machen :)


Neue Dailygammon Analysen

März 10, 2008

Am Freitag abend verliess ich mein Büro während gnubg grade die Analyse von 78 Matches (848 Spiele) startete. Alles auf Dailygammon gespielte Partien aus den letzten zwei Monaten.

Nach 8 Stunden war alles fertig und der Rechner schaltete sich von alleine aus. Das selbständige Hochladen kann der Rechner noch nicht, weshalb die fertigen Analysen erst Montag vormittag online gingen.

Nun sind die aktuellen Analysen im Dailygammon Matchbrowser zu finden.


3. Ranglisten-Turnier 2008 Hamburg

März 3, 2008

Der Trend setzt sich fort. In jedweder Hinsicht.

Vor dem StartVor dem Start IIAm 01. März fand erneut ein von Stefan Remstedt und Carten Lange organisiertes Turnier statt. Es waren 25 Teilnehmer dabei, drei mehr als noch den Monat zuvor und 7 mehr als beim ersten Turnier im Januar. Gespielt wird im K.O.-Modus mit einer Consolation-Runde.

Auch diesmal kamen Teilnehmer aus einem weiteren Umfeld, u.a. Hardy Hübener aus Wilhelmshaven, der ja das bestbesuchte deutschsprachige BG-Forum betreibt und „gumpi“ aus Oldenburg, ein Forums-Teilnehmer der mir immer wieder durch besonders klare und eindeutige Spiel-Analysen auffällt. Beides also starke Spieler.

Und auch ein anderer Trend setzte sich fort: Ich konnte wieder eine Runde mehr gewinnen als beim vorherigen Turnier und landete diesmal sogar im Halbfinale!

Den Rest des Beitrags lesen »


2. Ranglisten-Turnier 2008 Hamburg

Februar 7, 2008

Am 2. Februar fand das 2. Ranglistenturnier 2008 in Hamburg statt – und diesmal waren insgesamt 22 Teilnehmer dabei. Stefan Remstedt und Carsten Lange haben mal wieder ein tolles Turnier auf die Beine gestellt.

Vorgenommen habe ich mir diesmal, neben einem größeren Erfolg, etwas mehr Fotos als beim ersten Mal zu schiessen. Doch dummerweise hatte ich die Speicherkarte vergessen. Also muss ich euch mit neuen Fotos leider enttäuschen…

Aber wenigstens hat das zweite, was ich mir vornahm, geklappt :)

Den Rest des Beitrags lesen »


Goabase Tourney #1

Januar 22, 2008

Als Backgammon-Süchtiger und Webmaster der Goabase (eine Party-Website mit z.Zt. 48.000 registrierten Usern) kam irgendwann die Idee auf, ein Online-Turnier für die Goabase-Member zu veranstalten. Die Idee wurde im dortigen deutschen Teil des Forum diskutiert und, nachdem einige Member von dieser Idee ebenso begeistert waren, dann auch umgesetzt. Als beste Plattform stellt sich für solche Aktionen mal wieder Dailygammon heraus.

Einer der Teilnehmer nahm das auch gleich zum Anlass, mit dem programmieren einer universellen Turnier-Verwaltung zu beginnen. Momentan ist das Projekt zwar noch in den Anfängen, doch soll es eines Tages alle möglichen Turnier-Formen abbilden können.


eXtreme backgammon

Januar 20, 2008

bg_amiga.jpgEine großartiges Blog, sehr witzig und amüsant!

Auf xTreme backgammon findet man Fotos, die in allerlei Umgebungen und mit allen möglichen (und unmöglichen) Gegnern aufgenommen wurden. Sehr lustige Sachen dabei.

Animiert ja richtig, auch mal was beizusteuern… doch von meinen bisherigen Fotos ist kein lohnenswertes dabei. Dafür bekam ich Inspiration! :)


Dailygammon ist offline?

Januar 15, 2008

netsolutionsAller Vorrausicht nach handelt es sich nur um ein Versehen des Dailygammon-Registrars: Die Domainnamen-Registrierung ist ausgelaufen. Daher erscheint nun eine Seite von NetSolutions.Schauen wir mal, wie lange es dauert. Momentan (10:00h CET) ist es 4 Uhr morgens in New York.

Update: Es scheint ein DNS-Problem zu sein, was einige Provider haben, denn mit der IP kommt man noch auf Dailygammon: http://128.177.2.25/

Update 2 (12:30 CET): Der Startspruch auf dailygammon lautet grade „Woops! Boy is my face red! The Grim Timekeeper is temporarily off.“

Es stehen noch keine weiteren Infos zur Verfügung, doch lässt sich der Eindruck nicht vermeiden, dass der Domain-Besitzer doch irgendwie dran beteiligt ist… zumindest ist das Problem im Fokus der Weltöffentlichkeit ;) – und mit einer baldigen Lösung kann gerechnet werden.

Update 3: Dailygammon ist wieder normal erreichbar.


2391 Spiele neu analysiert

Januar 14, 2008

Alle nach dem 05.07.07 auf Dailygammmon gespielten Spiele mussten nochmal analysiert werden. Meine Festplatte hatte den Geist aufgegeben und im Backup war die Spieler-Datenbank seitdem nicht mehr aktualisiert worden. Ein Fehler des Backup-Scripts begünstigt durch unterschiedliche Pfadangaben von verschiedenen gnubg-Versionen.

Das ganze hatte für 2-ply etwa 12 Stunden auf einem Sempron 3600+ gedauert, hatte mit mehr gerechnet. Ergebnis ist nun, dass meine DG-Gegner auch ihre aktuelle Gesamtstatitisk am Ende des Matches sehen können.


1. Ranglisten-Turnier 2008 Hamburg

Januar 6, 2008

Am 5. Januar fand in Hamburg das erste von 11 Ranglisten-Turnieren 2008 statt. Ausgerichtet wird es von Stefan Remstedt und Carsten Lange, die bereits 2005 mit der ersten Serie begonnen haben. Für jeden erreichten Turnier-Platz erhält man Punkte, die in eine Jahreswertung einfließen, wobei die Top-16 am Jahresende um die Hamburger Stadtmeisterschaft spielen. Details finden sich auf hamburg-backgammon.de

Turnier-LokalTurnier-LokalTeilgenommen haben bei diesem Turnier 19 Spieler, die meisten kamen aus Hamburg und Umgebung angereist. Ein Teilnehmer nahm sogar den Weg aus Osnabrück auf sich. Einige waren auch das erste Mal dabei, der Rest „alte Hasen“, die schon 2005 mit am Start waren.

Es hat mich auch gefreut, Spieler „in echt“ zu treffen, die ich bereits online auf Dailygammon oder in Hardys Backgammon-Forum getroffen habe.

Den Rest des Beitrags lesen »


Dailygammon Züge-Rater, Zeitkonto usw.

Dezember 14, 2007

DG-LogoAuf Dailygammon kann man spielen ohne dass der Gegner online sein muss. Das Spiel läuft zug-basiert (turn based), d.h. jeder spielt abwechselnd – wann immer man eben Zeit hat. Man braucht auch keine Software installieren, sondern spielt direkt im Webbrowser.

Wer bisher nur live spielte wird sich ein wenig an das zug-basierte gewöhnen müssen, doch die Möglichkeit, jederzeit ein paar Züge machen zu können wird man schnell liebgewinnen.

Für viele ist Dailygammon aber erstmal ungewohnt und irritierend, selbst für diejenigen, die bereits andere zugbasierte Webseiten wie beispielsweise itsyourturn.com kennen.

Die Hauptunterschiede zu anderen Seiten, auf denen Backgammon gespielt werden kann, sind die folgenden:

  1. Der Gegner muss nicht gleichzeitig online sein
  2. Die Züge des Gegners werden „erraten“
  3. Es gibt ein Zeitkonto für die Spiele
  4. Nur auf Backgammon ausgerichtet

Den Rest des Beitrags lesen »